Aus dem Briefwechsel Alfred Kubins

Lesung mit Karl-Heinz Reimeier und Jakob Wünsch

Freyung: Ergänzend zur Ausstellung „Kubin und der Böhmerwald“ lädt das Museum in Schloss Wolfstein

am Freitag, 24. Januar 2020 um 19:00 Uhr

ins Fürstenzimmer in Schloss Wolfstein, Freyung

ein zu einer Lesung aus dem Briefwechsel des Künstlers. Selten hat einer Gedanken, Biographisches und Schöpferisches so sehr in seinen Briefen mitgeteilt wie Alfred Kubin und so haben Kreisheimatpfleger Karl-Heinz Reimeier und Mythenforscher Jakob Wünsch die Ehre und die Freude, daraus vorzulesen. Ausgewählt wurden Ausschnitte aus der Korrespondenz mit seinen Freunden Reinhold Koeppel, Siegfried von Vegesack, Hermann Hesse und Hans Fronius. Es wurde über die Kunst, die Literatur, in geringem Maße auch über die Zeitereignisse geschrieben, sodass eine spannungsreiche Dokumentation in vielfältiger Beziehung entstanden ist. Und je länger und intensiver sich ein Briefwechsel entwickelte, umso persönlicher und vertrauter wurde er.

An diesem Abend besteht zudem noch die Möglichkeit, sich die Ausstellung über Kubin in der Galerie Wolfstein anzusehen.

Der Eintritt ist frei. Anmeldung erwünscht unter Tel: 08551 57-109

Museum Schloss Wolfstein, Wolfkerstraße 3, 94078 Freyung; www.jagd-land-fluss.de

Foto: Landratsamt Freyung, Karl-Heinz Reimeier und Jakob Wünsch in der Galerie Wolfstein