Margit Poxleitner – Autorenlesung am 27. Oktober 2017 um 19 Uhr – Eintritt frei!

Margit  Poxleitner

Ich denk’ so gern … … über’s  Leben nach

Autorenlesung

musikalisch umrahmt von Karl Jell und Walter Peschi

Freitag, 27. Oktober 2017
19:00 Uhr-  Eintritt frei!

Vita

Die  Autorin ist  in  Perlesreut  aufgewachsen und lebt seit ihrer  Heirat 1980 in Freyung. Mit Überzeugung widmete sie sich nach einigen Jahren Berufstätigkeit der  Erziehung ihrer  vier Kinder.

Auf  der  Suche nach neuen Aufgaben kam sie  schließlich zum  Schreiben. Seit  über  15 Jahren   entstanden    zunächst   vereinzelt,später  immer  regelmäßiger  persönliche Texte. Eine besondere Leidenschaft ist die Verfassung von Mundartgedichten und seit sieben Jahren auch von journalistischen Texten.

2005  stellte Margit  Poxleitner erstmals einen Gedichtband  im    Eigenverlag  zusammen. Von  2011  bis 2015 veröffentlichte sie Glossen in der  Wochenendausgabe der  Passauer Neuen Presse, seit 2016 in vierzehntägigem Rhythmus  auf    der   Regionalseite  der    PNP unter dem Titel “übrigens”.

Schloss Wolfstein, Fürstenzimmer Wolfkerstraße  3, 94078 Freyung Tel.: 08551 57109- www.jagd-land-fluss.de